Das SN10B ist wohl der am einfachsten zu bedienende Segelflugcomputer.
Gerade die einfache Bedienung gibt dem Piloten mehr Freiraum zur
Luftraumbeobachtung und ermöglicht damit ein schnelleres und sichereres
Fliegen.
Das SN10B ist die Spitzentechnologie unter den Variometern und den
Segelflugcomputern. Es verfügt über äußerst genaue Sensoren für das
Variometer, die Fluggeschwindigkeit, den Höhenmesser und die G-Belastung.
Ein GPS-Empfänger kann optional angeschlossen werden. Es stellt Ihnen eine
Vielzahl von Variometerfunktionen zur Verfügung und ermöglicht Ihnen Ihre
Wahl der Anzeige auf der Rundanzeige und der Akustik.
Weiterhin bietet das SN10B viele Flugplanungs- und Analysefunktionen. Die
unkomplizierte Nutzung der Datenbank macht die Aufgabenplanung extrem
einfach und selbst das Aus-arbeiten von alternativen Aufgaben in der Luft ist
überhaupt kein Problem. Die kontinuierliche Berechnung der benötigten Zeit
und Höhe zur Vollendung der Aufgabe erlaubt auf einen Blick die
Abschätzung, ob Sie sich noch innerhalb Ihres Zeitplanes befinden.
Die einfache Gleitpfaddarstellung erlaubt zusammen mit dem genauen
Höhenmesser einen Endanflug ohne jede Berechnung des Piloten.
Die Aufwindbedingungen der letzten drei Aufwinde werden vom SN10B auf
dem Höhenband-graphen dargestellt. Dies hilft sowohl beim Zentrieren des
Aufwindes als auch bei der Entscheidung, wann der entsprechende Aufwind
zu verlassen ist.
Die automatische Windberechnung nach Richtung und Stärke ermöglicht
den Endanflug um Wendepunkte ohne zusätzliche Arbeit für den Piloten.

zu den Handbüchern

SN10B: Wesentliche Merkmale

 

  • Höhenkompensiertes ILEC-Variometersystem mit Ihrer Wahl der Anzeige.
  • Automatische Windberechnung nach Richtung und Stärke in den unterschiedlichen Flughöhen.
  • Optionales GPS, oder Kopplung an Ihr GPS oder GPS-Datenlogger (NMEA-Schnittstelle).
  • Einfache Flugplanungs – und Analysefunktionen auch während des Fluges verfügbar.
  • Große Datenbasis von Flugplätzen und Wendepunkten.
  • Endanflugberechnung um Wendepunkte ohne zusätzliche Arbeit.
  • Exklusive Thermikhöhenbandanzeige.
  • Flugdaten Logger (IGC format)
  • Sofortige Hilfe für alle Funktionen verfügbar.
  • Durch internes Netzwerk beliebig erweiterbar für zukünftige Optionen.
  • Optionale Fernsteuerung erleichtert Bedienung bei weit entferntem Instrumentenbrett
  • RS-232 Schnittstelle zum Datenaustausch mit PC oder GPS.
  • Einfaches Software-Update vom eigenen PC oder am NoteBook.
  • Ihre Wahl der verwendeten Einheiten für Geschwindigkeit, Höhe, Druck, Wasserballast…
  • Eingebaute Polaren für alle gängigen Flugzeuge oder geben Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Polare ein.
  • Wählen Sie eine akustische Anzeige nach Ihrem Geschmack.
  • Doppelsitzerzweitgerät verfügbar.
  • Kein Informationsverlust wenn der Computer ausgeschaltet wird (Batterien können im Flug ohne Probleme umgeschaltet werden).
  • 2 Jahre Garantie auf alle ILEC Produkte.

SN10B Fernbedienung