AUFGABE DIESES HANDBUCHS

Dieses Handbuch liefert alle Informationen, die der Eigentümer oder Benützer zum Verständnis der Funktionen des Gerätes, zu seinem Einbau, falls nötig zu seiner Programmierung, zu seiner Wartung und seiner Benützung im Flug benötigt. Es ist nicht nötig, dieses Handbuch intensiv durchzuarbeiten, um das Gerät benützen zu können. Es soll dem interessierten Benützer die Möglichkeit geben, sich ausführlich über das Gerät zu informieren, um den größten Nutzen aus ihm ziehen zu können. Notfalls soll man auch einmal nachschlagen können, wenn eine Frage auftaucht. Weil die Hersteller, Segelflieger, davon überzeugt si nd, dass ein gutes Handbuch wesentlich zum Nutzen für den Besitzer eines Instruments beiträgt, haben sie sehr große Mühe und viel von ihrer Erfahrung über Instrumente für die Segelfliegerei darin investiert. Der richtige Platz für das Handbuch ist in der Lebens laufakte des Flugzeugs, in dem das Gerät eingebaut ist! Nur so ist es allen Piloten, die das Gerät benützen, zugänglich. Vor dem Einbau des Gerätes und vor allem vor jedem elektrischen Anschluss muss das Kapitel „Einbau“ gelesen werden, vor jedem Öffnen das Kapitel „Einstellung und Programmierung“. Kapitel 7 („Das Variometer SB-8 im Fluge“) ist al s Anhang gedacht für den fortge schritteneren Piloten. Es ist deshalb so ausführlich, weil der darin behandelte St off in der allgemeinen Literatur über den Segelflug nicht vorkommt. Das Handbuch wird laufend überarbeitet und dam it dem neuesten Erkenntnisstand ebenso, wie eventuellen Änderungen des Gerätes angepasst. Es gilt nur ab der unten definierten Seriennummer, und auf jeden Fall für das Gerät mit dem es geliefert wurde.